wikifolio „Wachstum und Dividenden“

Das im August 2015 aufgelegte wikifolio „Wachstum und Dividenden“ ist an der Börse direkt investierbar. Weitere Informationen zum wikifolio finden Sie hier.

Anlagestrategie:

Das wikifolio verfolgt im Wesentlichen eine langfristige aktive Anlagestrategie und stellt eine Mischung aus der Wachstumsstrategie und Dividendenstrategie dar. Es ist beabsichtigt, weltweit in Unternehmen zu investieren, die sich durch nachhaltiges Gewinn- und Umsatzwachstum auszeichnen und seit vielen Jahren einen stetigen Kurstrend nach oben zeigen. Die Unternehmen sollen der Analyse nach im Allgemeinen eine starke Marktposition in ihrem Segment aufweisen und vergleichsweise krisenresistent sein. Zudem sollen bevorzugt Unternehmen ins Portfolio aufgenommen werden, die sich durch eine nachhaltige Dividendenpolitik auszeichnen, d.h. die regelmäßig ausschütten und ihre Dividende kontinuierlich anheben.

Darüber hinaus sollte ein Unternehmen für die Aufnahme in das wikifolio folgende „harte Fakten“ erfüllen:
– Das KGV für das kommende Geschäftsjahr sollte einen Wert von ca. 25 nicht überschreiten
– Das KGV sollte durch ein angemessenes Gewinnwachstum der nächsten Jahre gestützt sein
– Das Unternehmen sollte eine Eigenkapitalrendite von mindestens ca. 10% p.a. erzielen
– Ausschüttende Unternehmen sollten ihre Dividende durchschnittlich um ca. 10% p.a. steigern
– Die Marktkapitalisierung eines Unternehmens sollte i.d.R. mehr als ca. 1 Milliarde Euro betragen
– Das Unternehmen sollte grundsätzlich seit mehr als ca. 10 Jahren börsennotiert sein
– Die Aktie sollte sich durch ein geringes Verlustrisiko (maximum draw-down) auszeichnen

Es wird mit diesem wikifolio angestrebt, hauptsächlich in Aktien mit Fokus auf den USA und Europa zu investieren, allerdings können auch vereinzelt Unternehmen außerhalb dieser Regionen ausgewählt werden. Es ist beabsichtigt, eine große Streuung vorzunehmen, indem keine Aktie mehr als etwa 2% des Gesamtportfoliowerts ausmachen soll. Zudem ist geplant, eine ausreichende Streuung nach Branchen vorzunehmen. Zyklische Branchen sollen deutlich untergewichtet sein.

Die Umsetzung der Anlagestrategie ist mit Aktien geplant. Die Auswahl geeigneter Titel soll hauptsächlich auf Basis der Fundamentalanalyse erfolgen. Charttechnische Analysen sollen den Kauf- und Verkaufszeitpunkt optimieren. Grundsätzlich ist beabsichtigt, die Wertpapiere langfristig zu halten, jedoch können bei größeren Kursbewegungen taktische Teilverkäufe oder Nachkäufe gezielt vorgenommen werden.

Performancedaten per 11.05.2017:

    • Erstellungsdatum: August 2015
    • Rendite (nach Kosten) seit Erstellung: 24%
    • Positionen im wikifolio: 81
    • Bekannte Positionen: Apple, Colgate, Fielmann, McDonalds, Nike, VISA
    • Dividenden werden in den Preis eingerechnet, d.h. thesauriert, so dass der Anleger indirekt von den Ausschüttungen profitiert
    • mehr Informationen erhalten Sie hier


Risikohinweis:
Die zur Verfügung gestellten Informationen sind keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf. Die Informationen stellen weder eine Anlageberatung noch eine Anlageempfehlung dar, darüber hinaus ersetzen sie nicht eine individuelle anlegergerechte Beratung. Es wird keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernommen. Sofern auf Internetseiten Dritter verwiesen wird, wird keine Verantwortung für die Seiteninhalte Dritter übernommen.