Dividende als Zinsersatz – noch nie wurde so viel ausgeschüttet

Festgeldanlagen bringen weiterhin keine Zinsen mehr. Wer daher den Niedrigzinsen entkommen möchte, muss nach Alternativen suchen. An der Börse wird ein Anleger in dieser Hinsicht zumindest fündig. Denn noch nie haben deutsche Unternehmen so viel ausgeschüttet, wie sie es in den nächsten Monaten tun werden. Insgesamt rund 45 Milliarden Euro an Dividenden schütten die Unternehmen an ihre Aktionäre aus. Davon kommen alleine durch die DAX-Unternehmen knapp 30 Milliarden Euro zusammen. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die Dividendenrenditen der 30 DAX-Konzerne und erklärt, worauf ein Anleger bei der Auswahl achten sollte.

Rekordausschüttungen für das Jahr 2015 erwartet

Die folgende Tabelle stellt die prognostizierten Dividenden des Geschäftsjahres 2015 dar, die im Jahr 2016 voraussichtlich ausgeschüttet werden (Quelle: Handelsblatt):

Dividendenrenditen DAX

Die Spreu vom Weizen trennen

Eine differenzierte Betrachtung der Dividendenrenditen ist allerdings notwendig, um gute von schlechten Dividendentiteln zu trennen. Besonders ist eine hohe Dividendenrendite vor allem dann trügerisch, wenn diese nicht nachhaltig ist. So sollte sich ein Anleger nicht von scheinbar hohen Renditen der Konzerne E.ON und RWE täuschen lassen. Aufgrund der seit Jahren anhaltenden Probleme im Zusammenhang mit der Energiewende wurden die Dividenden deutlich gekürzt. Die hohen Dividendenrenditen ergeben sich lediglich aus den starken Kursrückgängen der letzten Jahre. Auch die Deutsche Bank kämpft weiterhin mit größeren Unternehmensproblemen (vor allem Rechtsstreitigkeiten) und wird die Dividende für das aktuelle Geschäftsjahr streichen.

Es gibt nur wenige Unternehmen im DAX, die sich durch eine hohe Dividendenqualität auszeichnen. Darunter werden diejenigen Unternehmen gefasst, die eine Dividende seit vielen Jahren zuverlässig zahlen und diese sogar jährlich anheben. Beispiele sind Allianz, Bayer, Fresenius, Henkel, Linde, Merck, Münchener Rück oder SAP. Diese Unternehmen bieten dem Anleger über viele Jahre attraktive persönliche Dividendenrenditen.

Interessante Dividendentitel finden sich nicht nur in Deutschland, sondern auch international. Anleger, die eine Dividendenstrategie verfolgen, finden eine Auswahl attraktiver Titel im wikifolio „Wachstum und Dividenden“, das an der Börse investierbar ist. Darüber hinaus gibt es im Allgemeinen zahlreiche auf Dividenden fokussierte Fonds.