DAX (Deutscher Aktienindex)

Der DAX (Deutscher Aktienindex) ist der in Deutschland meist beachtete Aktienindex und gilt als wichtigster Indikator für die Entwicklung des deutschen Aktienmarktes. Er enthält die Wertentwicklung der 30 nach Marktkapitalisierung größten und umsatzstärksten deutschen Aktien, die so genannten Blue Chips. Daneben gilt für die Auswahl eines Unternehmens im DAX auch eine ausgewogene Branchenrepräsentativität. Der DAX wird während der Handelszeiten sekündlich neu berechnet und aktualisiert. Er wird als Kurs- sowie als Performance-Index ermittelt. Die Indexberechnung geht auf den 30.12.1987 mit einem Wert von 1.000 Punkten zurück. Historische Daten werden allerdings bis zum Jahr 1959 zurückgerechnet.