Börse

Bezeichnung für einen Markt, auf dem Angebot und Nachfrage zusammentreffen, um bestimmte Güter, wie z.B. Wertpapiere, Waren, Edelmetalle oder Devisen, zu handeln. Häufig wird der Begriff synonym für Aktienbörsen gebraucht. Wichtigste Aktienbörsen weltweit sind die New York Stock Exchange an der Wall Street, die amerikanische Nasdaq sowie die Handelsplätze in Tokio, London und Hongkong. In Deutschland ist der wichtigste Handelsplatz mittlerweile der elektronische Computerhandel Xetra. Daneben gibt es den von Menschen unterstützten Parketthandel, der jedoch immer mehr an Bedeutung verliert. Neben dem Parketthandel an der Börse Frankfurt gibt es weitere Regionalbörsen, an denen Wertpapiere gehandelt werden. Börsen zeichnen sich im Allgemeinen durch einen geordneten Handel und eine hohe Fungibilität (einfache Austauschbarkeit) aus. Börsen unterliegen darüber hinaus dem deutschen Börsengesetz.